Home

Verein

Mitglieder

Aktuelles

Vorstand

Kontakt

Impressum

 

 
  Gewerbegebiet Singen-Süd wurde von
Thüga an die Datenautobahn angeschlossen

 

Jetzt können sich Unternehmen mit einem Glasfaser-Direktanschluss sehr hohe Übertragungs-Geschwindigkeiten sichern.

Internet in Highspeed-Qualität ist für viele Unternehmen ein entscheidender Zukunftsfaktor. Die IG Singen Süd und die Stadt Singen haben mit dem Vor-Ort-Versorger Thüga Energie einen Partner gefunden, der das Gewerbegebiet „Singen-Süd“ an die moderne Breitband-Datenautobahn mit sehr hohen Übertragungsgeschwindigkeiten angeschlossen hat. Die Bauarbeiten des ersten Bauabschnittes, für den die Thüga über 1 Mio. Euro investiert hat, laufen seit Oktober 2017. Die ersten Kunden sind bereits am Netz.

Im Zuge der Bauarbeiten kann ein Glasfaser-Direktanschuss kostengünstig mitverlegt werden. Die Anschlusskosten betragen bis 12 m Anschlusslänge 2.500 Euro netto. Von der Thüga Energie gibt es noch bis 31.01.2018 einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro. Sind die jetzt durchzuführenden Tiefbau-Maßnahmen abgeschlossen, wird ein nachträglicher Anschluss schwierig.

Die Interessengemeinschaft IG Singen-Süd empfiehlt ihren Mitgliedern deshalb, vorausschauend die zukünftig erforderliche Bandbreite zu planen und einen Glasfaser-Direktanschluss bei Bedarf im Zuge der aktuellen Bauarbeiten zu beauftragen. „Die tatsächliche Umstellung auf das Breitbandangebot mit Übertragungsraten von 50, 100 oder auch 1.000 MBit/s und mehr kann später ganz individuell erfolgen.

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung, dass sich hohe Datenvolumen zukünftig nur mit Glasfasertechnologie in einer akzeptablen Geschwindigkeit übertragen lassen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Nico Joos von der Thüga Energie unter der Rufnummer 07731 5900-1919 und auf der Homepage der Thüga Energie unter https://thuega-energie-gmbh.de/a.Gewerbegebiet-Singen-Sued-wird-an-die-Datenautobahn-angeschlossen.18099.13013.html

 

Dirk Oehle 1. Vorsitzender IG Singen Süd

 

 

 

 

 
iG Singen Süd - Interessengemeinschaft Singen Süd e.V. - Otto-Hahn-Str. 4, 78224 Singen, Telefon: 0 77 31 / 6 38 78, Telefax: 0 77 31 / 6 91 82, E-Mail: info@igsingensued.de, www.igsingensued.de, webdesign®